Asiatische Körper- und Energiearbeit

Der Behandlungsraum

Eine Methode, die Elemente aus der
östlichen und westlichen Medizin
kombiniert und integriert. Hintergrund
ist das alte Wissen, dass alle Teile des
Körpers reflektorisch in Beziehung
zueinander stehen. Gearbeitet wird u.a.
über die Meridiane, Akupunkturpunkte
und Somatotopien (verkleinerte 
Abbildungen des gesamten Körpers,
z.B. als Reflexzonen). Dieses ganz-
heitliche Behandlungssystem umfasst
  • Akupunkt- und Meridianmassage
  • Tui-Na (Chinesische Heilmassage)
  • 5-Elementenlehre und Behandlung
  • Moxa, Schröpfen, Gua Sha
  • Narbenentstörung
  • Colonmassage (Bauchreflexzonen) 

Reflexologie

Die Reflexologie integriert und verbindet die klassische Reflexzonenmassage mit der Energetik und stellt die Reflexzonen an Füssen, Händen, Ohren und Bauchzonen in einen energetischen Gesamtzusammenhang. Alle inneren Organe des menschlichen Körpers sind über Nervenfasern mit bestimmten Zonen an der Hautoberfläche - den Reflexzonen - verbunden. Durch die Massage der Reflexzonen wird eine bessere Durchblutung des ganzen Körpers erreicht, die inneren Organe werden angeregt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Psychozonenmassage

Ist eine erweiterte Form der Fussreflexzonentherapie, welche hauptsächlich zur Tiefenentspannung eingesetzt wird, sowie bei Abhängigkeiten (Nikotin, Alkohol, Übergewicht), aber auch Schlafstörungen, Depression, Nervosität etc. Sie besteht aus rhythmischen Streichungen mit gezielter Energiepunktbehandlung mit dem Ziel, in erster Linie auf das seelische Befinden des Klienten einzuwirken.

Metamorphose

Die Methode der pränatalen Therapie basiert auf einer überlieferten chinesischen Behandlungsweise der Füsse. Robert St. John entdeckte in bestimmten Bereichen der Füsse Verbindungen zur vorgeburtlichen Phase, in der Energiemuster unser Sein geprägt haben. Durch eine sachgemässe Behandlung des Reflexbereiches der Wirbelsäule an Füssen, Händen und Kopf werden auf natürliche Weise Sperren und Grenzen des Bewusstseins aufgehoben und die ursprünglichen Kräfte der Psyche wieder freigesetzt.